Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern,

die Zeit ohne Schwimmtraining geht dem Ende entgegen, eine finale und konkrete Planung können wir zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht veröffentlichen.
Wir haben gemeinsam mit den anderen vier Wassersportvereinen (DLRG, BRSG, SV Hullern, Tauchclub) ein Konzept entwickelt, welches aktuell von den Stadtwerken geprüft wird. Wir rechnen im Laufe dieser Woche mit einer Rückmeldung.


Die Ferien gehen zu Ende und es kommen viele Fragen wie es mit dem Breitensport und den Kursen weiter geht.

Das Aquarell öffnet erst im Oktober (Stand heute). Dann werden wir auch mit dem Breitensporttraining und den Kursen wieder beginnen.
Wir werden dann ein Hygienekonzept erarbeitet haben, das wir auch den Stadtwerken vorlegen werden.

Liebe Vereinsmitglieder,

nachdem wir viele Wochen aufgrund der Corona-Pandemie nicht ins Bad konnten und nun die
Auflagen und Verbote gelockert werden, können wir den Trainingsbetrieb teilweise und mit
Einschränkungen ab sofort wieder aufnehmen.